Onlineselbsthilfe bei FAS(D)

Interessierte zur Gründung einer Selbsthilfegruppe FAS(D) Saar gesucht.

Jedes Kind mit FAS(D) (fetales Alkoholsyndrom) ist anders und reagiert auf Hilfen individuell. Deshalb ist Erfahrung ein ganz wichtiger Faktor.

Lebt auch in Ihrer Familie ein betroffenes Kind und Sie suchen Hilfe und Austausch mit anderen Betroffenen oder Sie sind auf der Suche nach Informationen zu dem Thema?

Genau dann sind Sie hier richtig. Wir bieten Ihnen einen Austausch auf Augenhöhe – sofern gewünscht auch anonym. Manchmal reicht es schon, wenn man einfach reden oder mal zuhören kann, wie es anderen geht und sieht, dass man nicht allein ist mit allen Schwierigkeiten. Sicher können auch Tipps und Erfahrungswerte geteilt werden.

Bei Interesse bitte melden:

Selbsthilfegruppe FASD Saar

E-Mail: b.fasd-gruppe@gmx.de

Mobil: 0175-4025277